Unser Netzwerk: NintendoWiiX.net   | NintendoWiiX Forum   | Planet3DS.de

Harvest Moon schafft Million in Europa
Bauern-Rollenspiel erfreut Publisher

Datum: 10.09.2011, 16.03 Uhr | Kategorie: Software | Autor: Tim Herrmann

In diesem Jahr feiert das Harvest-Moon-Franchise seinen 15. Geburtstag. Was in Japan als außergewöhnliche Landwirtschaftsspielerei auf dem Super Nintendo Entertainment System begann, wurde schnell zu einem Überraschungserfolg und breitete sich dann auch schnell auf alle möglichen anderen Konsolen aus. Mittlerweile ist Harvest Moon weltweit ein Begriff in der Spielebranche.

In Europa überschreitet die Serie jetzt einen Meilenstein, über den sich besonders Rising Star Games freut, der europäische Vertriebsarm von Marvelous Entertainment: Eine Million Spiele aus der Harvest-Moon-Serie konnten bis heute in Europa abgesetzt werden - darin inbegriffen alle Haupttitel und Spin-Offs auf allen Konsolen. Der Erfolg für Harvest Moon sei ein Beweis dafür, dass starkes Interesse an japanischen Spielen auch in Europa bestehe, sagt Martin Defries von Rising Star Games in London.

Unterdessen nimmt das Interesse an Harvest Moon in den letzten Jahren aber eher ab als zu: Rune Factory erweitert das langsam angestaubte Bauern-Spiel um Adventure-Passagen und Sozialsimulationen und zieht damit mehr Aufmerksamkeit auf sich. Nichtsdestotrotz deutet nichts darauf hin, dass Marvelous sein Traditionsfranchise auf lange Sicht fallen lassen wird: Angeblich wird bereits über einen Ableger für Wii U mit HD-Grafiken nachgedacht.


Quelle: C3




8 Kommentar(e) vorhanden

Mark
28.09.2011 um 10.59 Uhr

Kommt mir doch recht wenig vor. Allein für den DS gibt es ja schon zwei Rune Factory und drei Harvest Moon, das vierte kommt diesen Monat, hätte da mit höheren Verkaufszahlen gerechnet. In den USA scheint die Serie sehr viel erfolgreicher zu sein.

Shaoran
28.09.2011 um 10.59 Uhr

Naja, so ca. 50.000-60.000 pro Harvest Moon sind für Europa schon okay find ich^^

Opale
28.09.2011 um 10.59 Uhr

Kp aber Harvest Moon war bei mir seid dem Snes oder GBA dann doch recht ausgelutscht und Rune Factory war jetz auch nicht das gelbe vom Ei.

NaIzE
28.09.2011 um 10.59 Uhr

Meine lieblings Harvest Moon Teile, waren der erste für den Game Boy und der für die Playstation.

MarioFan
28.09.2011 um 10.59 Uhr

Für eine Nischenreihe wie Harvest Moon sind schätzungsweise 40.000-60.000 aber schon recht viel in Europa. Vorallem wenn man bedenkt, dass für die Spiele nie richtig Werbung gemacht wird und somit keine Hypes entstehen.

Cybergoth
28.09.2011 um 10.59 Uhr

Ich hab' auch mal eins aus versehen gekauft, aber den Fehler natürlich nicht zweimal gemacht.

Sonicht
28.09.2011 um 10.59 Uhr

Habe mir nur Rune Factory Frontier gekauft und finde, es ist ein sehr geiles Spiel, habe bestimmt über 1oo Stunden gespielt und es doch nicht durchgekriegt, weil ich mich immer um meine Pflanzen kümmern musste und Angst hatte, das sie eingehen. So gesehen, wäre ein HM auch was für mich.

Das nächst Rune Factory hol ich mir auch, wenn auch für die PS3.

fay
28.09.2011 um 10.59 Uhr

Tatsächlich scheint mir dieses Verkaufszahl auch etwas klein. HM wird immer eine meine Lieblingsreihen sein, auch wenn sie manchmal schwächelt. Zurzeit setze ich auf den neuen Rune Factory (Tides of Destiny?. Von River King würd ich auch gerne mehr hören.



Kommentare geschlossen



© Copyright GameCube X / Nintendo Wii X 2001 - 2011 | All rights reserved